Projekte



Gyrosystem Kamerabeweger Anlagen


 Gyrosys BEE

Unser Kamerabeweger, der zu GoPro HERO3 Aktionskamera entwickelt wurde, vereinigt die Technologie der in der Filmindustrie verwendeten Kamerabeweger mit den Vorteilen der mobilen Gimbals. Wegen ihrer ringförmigen Auslegung ist die Konstruktion der fast einzige Vertreter der kleinen Kopfeinheiten, die um drei Achsen unbegrenzt umdrehen können.

Es wird weitere Vervielfältigung der Anwendungsmöglichkeiten dadurch erreicht, dass die Anlage mit einem entsprechenden Halteradapter die meisten Aktionskamera im Markt bedienen kann.

Die aktuelle Liste der kompatiblen Anlagen:

- GoPro Hero 2/3/3+/4 White/Silver/Black edition

- SJ4000

- Ion Air Pro/The Game

- Drift HD Ghost/Ghost-S

- stb ..


Sie können die Anlage nach Markentreue oder Erfahrung mit unterschiedlichen Servomotoren bestellen (die Liste der Servomotoren können Sie bei den technischen Daten finden) und zukünftig – als BEE Silence – mit Schrittmotor. Es gibt weiteren Konfigurationsmöglichkeiten der Kopfeinheit: Sie können in unterschiedlichen Farben und auch mit unterschiedlichen Beschichtungen bestellen.

Zur Aufnahmen der Programme in Ihrem Klub können Sie die Anlage mit einer Konsole bestellen, durch die sie sich an die Wand montieren lässt. Oder als extra Ausrüstung in die Schaukasten Ihres Ladens können Sie in speziellen Farben und mit einer auf Schiene montierenden Dockingstation bestellen. Die Möglichkeiten sind unendlich viele.

logo
 Gyrosys WASP

Die Anlage ist der Vertreter der neuen Generation der klassischen Kamerabeweger. Es werden die mechanischen Lösungen von hoher Stabilität und Belastungsfähigkeit mit der WiFi Technologie und der hochpräzisem Antriebsstrang vereinigt.

Die Anlage ist wegen ihrer Konstruktion mit der Mehrheit der Kamera in der 5-10kg Klasse kompatibel. Es gibt die Möglichkeit, 12 bis 24 Kabelverbindungen auszubauen, die die Bewegung selbstverständlich nicht verhindern.

logo

Gyrosystem Dockingstationen


 iPad mini - ICT220

Die Anlage ist eine stufenlos kippbare, spritzwassergeschützte und stoßfeste Dockingstation. Sie wurde zur zweiten Generation des iPad Mini und Ingenico ICT220 entwickelt. Mit ihrem starken und rutschfesten unteren Teil und mit der Führungsschiene, durch welche die Kabelbrüche vermeidet werden könne, ist die Anlage beispiellos in der Kategorie.

Wir empfehlen diese Konstruktion zu Anwendungen mit hohen Beanspruchungen, wie zum Beispiel in einem Restaurant oder Festival. Wegen ihrer eleganten und stillvollen Konstruktion kann die Anlage in jeder Klein- oder Großhandel Einheit ein großes Aufsehen erregen.

logo